Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Stadtradeln

Stadtradeln 2020

Vom 29. Juni bis zum 19. Juli 2020 nimmt Bad Wildungen erneut am STADTRADELN teil.
Seit 2018 nimmt Bad Wildungen am STADTRADELN mit großem Erfolg teil. Während des Aktionszeitraums in 2018 sammelten 40 Radler ca. 20.000 Rad-Kilometer. Die gute Resonanz führte zu einer Wiederholung der Aktion in 2019. Nun machten schon 106 Aktive mit und sammelten über 30.000 Rad-Kilometer. Bei der Abschlussveranstaltung im Herbst 2019 wurde das Ziel 40.000 km für das nächste Jahr ausgegeben.
Aufgrund des großen Interesses nimmt die Stadt daher auch 2020 an der Aktion teil.

In diesem Jahr ist Manuel Luxenburger der STADTRADELN-Star. Der Wildunger ist 32 Jahre alt und fährt während der Woche mit dem Rad zur Arbeit. Zu seiner Arbeitsstätte in Frankenberg ist er ca. 1,5 Stunden unterwegs und überwindet ca. 450 Höhenmeter. Nur bei schlechtem Wetter nutzt Herr Luxenburger den Bus. Wichtig ist ihm, dass das örtliche Radwegenetz weiter ausgebaut wird. Dabei sollte der Fokus verstärkt auf die Kellerwald-Dörfer gelegt werden.

Zum STADTRADELN anmelden können sich alle in Bad Wildungen Wohnungen und Arbeitenden. Hier geht´s zur Anmeldung

 

Stadtradeln

Initiator des Projekts ist das weltweit agierende Klima-Bündnis. Bad Wildungen ist diesem Bündnis, welches sich für die Vermeidung von CO2-Emissionen einsetzt, bereits 1992 beigetreten. Inzwischen ist das Klima-Bündnis das größte Netzwerk von Städten und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas mit 1.700 Mitgliedern in 26 Ländern.
 
Die Kampagne "Stadtradeln" stellt das Radfahren in den Kommunen in den Fokus und wirbt für die Nutzung des Fahrrads im Alltag. An 21 zusammenhängenden Tagen hat die Durchführung in den Kommunen zu erfolgen.

Die Aktion ist als Wettbewerb angelegt. Gesucht wurden Deutschlands fahrradaktivste Kommunen. Während der Aktionstage buchen die Rad fahrenden und Radfahrteams unter www.stadtradeln.de die klimafreundlich zurückgelegten Radkilometer ein. In den 21 Tagen werden dann möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich oder privat gesammelt. Im oben genannten Zeitraum zählte jede Strecke, die mit dem Fahrrad zurückgelegt wurde: zur Arbeit, zum Einkaufen, in der Freizeit und sogar im Urlaub. Gewertet wurde immer in Gruppen, die von den Teilnehmern im Familien-, Freundes oder Arbeitskreis gegründet wurden.

Sicher ein guter Anstoß für alle, in Zukunft öfters aufs Rad umzusteigen.
Getreu dem Bad Wildunger Slogan "Bad fährt Rad – Ich bin dabei!".

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!