Kurmusik

Kurorchester Bad Wildungen

Kurorchester

Die Abendkonzerte sind abwechslungsreich gestaltet, mitreißend und zeichnen sich durch ein hohes musikalisch-künstlerisches Niveau aus.

Beim Tanztee nachmittags können Sie das Tanzbein zu Foxtrott, Walzer, Tango oder Rumba schwingen.
Beim Tanz zur Kaffeestunden gibt es zu Walzer, Cha-Cha-Cha und Slow Fox auch Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Das Bad Wildunger Kurorchster hat für jeden Anlass die perfekte musikalische Besetzung und sorgt so bei vielen Anlässen und Gelegenheiten für den passenden Rahmen.

Die Besetzung

Vassil Akimov

Kapellmeister; Posaune, Akkordeon, Bass-Gitarre, Gesang

Persian Kodjamanov

Klavier, Keyboard, Gesang

Hristo Zlatinov

Klarinette, Saxofon, Bass-Gitarre, Gesang

Michael Georgiev

Flöte, Panflöte, Saxofon, Gesang, Schlagzeug

Emil Petrov

Geige, Bass-Gitarre

Valentin Georgiev

Trompete, Bass-Gitarre, Kontrabass

Miroslav Stojanov

Cello

Ivan Golev

Schlagzeug

Georgi Georgiev

Trompete

 

Konzertzeiten Kurorchester

Das Bad Wildunger Kurorchester spielt zu den folgenden Zeiten:

Wandelhalle Reinhardshausen (Kursaal)

Samstag und Sonntag

10.30 Uhr bis 11.45 Uhr

Dienstag bis Sonntag

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wandelhalle Bad Wildungen (Quellencafé; Caféhausbesetzung)

Dienstag bis Samstag

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Änderungen vorbehalten!

Big Band und mehr

Die Musiker des Bad Wildunger Kurorchesters sind zugleich Grundstock und Kernbesetzung der neuen Bad Wildunger Big Band, die seit 2006 Gäste und Einheimische schon bei vielen Gelegenheiten begeistert hat.

Hinweis

Während der Konzertzeiten sind Ton- oder Videoaufnahmen nicht gestattet. Bei den Konzerten im Quellen Café besteht selbstverständlich keine Verzehrpflicht.