Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Aktuelle Ausstellungen:

"Augen auf!"

24. November 2019  - 19. Januar 2020
in der Wandelhalle Bad Wildungen, Wandelgang Nord
täglich von 10 - 18 Uhr

„Augen auf!“ Mit dem Titel der Ausstellung laden die beteiligten Künstlerinnen und Künstler ein, sich den Werken zu nähern und sie zu betrachten. Wer die Augen verschließt, verpasst etwas Tolles! Es lohnt sich, genau hinzuschauen. Denn nur dann entdeckt man Einzelheiten und erhält eine Idee von der Intention des Künstlers/der Künstlerin zum Werk.
„Augen auf!“ will ein Plädoyer dafür sein, die Menschen, die ihre Werke präsentieren als Künstlerinnen und Künstler wahrzunehmen. In ihrem Alltag werden sie als Menschen mit Beeinträchtigung durch verschiedenste Barrieren an der gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe gehindert. Dem Werk sieht man nicht an, welcher Mensch mit welchen Eigenschaften hinter der künstlerischen Arbeit steckt.

Beste Bilder 2019

Sonntag, 23. Februar - Sonntag, 3. Mai 2020
Wandelhalle Bad Wildungen
täglich 10 bis 17 Uhr


Die besten Cartoons des Jahres 2019 versammelt in einer Ausstellung – lustiger kann man das Jahr nicht präsentieren. Die Sammlung zeigt, wie sich die Cartoonszene im letzten Jahr im deutschsprachigen Raum entwickelt hat

„Warum das Wandern glücklich macht“
und
„Ab in den Urlaub! Bademode im Wandel der Zeit“

Sonntag, 24. Mai - Sonntag, 16. August 2020
Wandelhalle Bad Wildungen
täglich von 10 - 17 Uhr

Die Ausstellung variiert das Thema Wandern über die Jahrhunderte. In einer Parallelausstellung werden Bademoden aus den letzten Jahrzehnten gezeigt.

Souvenirs – Kitsch und Kunst

Sonntag, 30. August - Sonntag, 15. November 2020
Wandelhalle Bad Wildungen
täglich von 10 - 17 Uhr

Ein Souvenir ist ein Gegenstand, den man als Erinnerung an den Aufenthalt, ein bestimmtes Ereignis oder auch an eine Person erwirbt und mit nach Hause nimmt. Ein Souvenir ist ein Andenken, das die Erinnerung dauerhaft machen soll.

„Apfel, Nuss und Mandelkern“

Sonntag, 29. November 2020 - Freitag, 15. Januar 2021
Wandelhalle Bad Wildungen
täglich von 10 - 17 Uhr

Die Ausstellung „Apfel, Nuss und Mandelkern“ ist eine kleine Kulturgeschichte der Weihnachtsbäckerei, die von den Sammlerinnen Rita und Judith Breuer (Olpe) zusammengestellt wurde. Sie geht den Ursprüngen der winterlichen Backtradition auf den Grund.          

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!