Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Bad Wildunger Eiszeit

„Bad Wildunger Eis-Zeit“
Kufenspaß und Eisstockschießen vom 27. November 2019 bis zum 12. Januar 2020 auf dem Parkplatz Brunnenallee 1 (direkt hinter der Kur- und Tourist-Information).


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag und Sonntag: 11 - 21 Uhr
Freitag und Samstag: 11 - 22 Uhr
Heiligabend geschlossen. 1. und 2. Weihnachtstag von 13 - 20 Uhr. Silvester 11 - 16 Uhr. Neujahr 13 - 20 Uhr

Die Eintrittspreise sind mit 4 Euro für Jugendliche und Erwachsene (Kinder bis 12 Jahre 3 Euro) kundenfreundlich. Im Angebot sind auch Zehner-Karten, die für Erwachsene nur 35 Euro und für Kinder nur 25 Euro kosten. Und wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich für kleines Geld das passende Paar dazu ausleihen.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen usw. finden Sie unter www.eiszeit-badwildungen.de

Von Ende November bis Mitte Januar entsteht auf der gesamten Fläche des Parkplatzes (ausgenommen Busparkplätze) - dank der Initiative der Bad Wildunger Schaustellerfamilie Ruppert – dafür in diesem Winter eine große künstliche Eisfläche, die zum Schlittschuhlaufen, aber auch zum zünftigen Eisstockschießen einlädt.
Und wie es sich gehört, gibt es für die Besucher beim Winterzauber der „Bad Wildunger Eis-Zeit“ aus der direkt daneben aufgebauten gemütlichen Gastronomie im Almhütten-Stil die unterschiedlichsten winterlichen Köstlichkeiten wie Heißgetränke und kleine warme Snacks für die ganze Familie.

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!