Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Endlich wieder Kino

Nächste Woche läuft das Kino-Programm in der Reinhardshäuser Wandelhalle wieder an. Der "Bähr Filmtheaterbetrieb" startet gleich mit einem Film der "Kommunalen Kinoreihe".
 
Gezeigt wird die Komödie "Rosas Hochzeit". Kurz vor ihrem 45. Geburtstag entschließt Rosa sich zu einem radikalen Lebenswandel. Nicht mehr der Job, der Vater oder die Kinderbetreuung von Nichten und Neffen sollen ihren Tag bestimmen. Sie möchte sich den Traum eines eigenen Ateliers erfüllen. Nicht bei allen Familienangehörigen kommt dieser gut an. Um ein Zeichen zu setzen, beschließt Rosa zu heiraten und eine ganz besondere Hochzeit zu feiern.
 
Zusammengestellt ist das diensttägliche Kino-Programm in Reinhardshausen bis Ende September. Am Dienstag, 3. August, läuft der Musikfilm "Ich war noch niemals in New York". Im Weiteren terminiert sind mehrere Komödien und das Drama "Normadland". Ein Flyer mit Erläuterungen zu der Filmauswahl liegt an der Tourist-Info und in den Wandelhallen aus.
 
Aufgrund der Pandemie konnte in diesem Jahr noch kein Film in der Kurstadt Bad Wildungen gezeigt werden. Daher freuen sich alle Initiatoren des Kinoprogramms auf den Neustart. Die Filme beginnen immer dienstags um 19:30 Uhr in der Reinhardshäuser Wandelhalle. 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!