Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Brennholzbestellung

Brennholzbestellung aus Bad Wildunger Stadtwald
 
Die Brennholzbestellung aus dem Stadtwald Bad Wildungen wird in diesem Jahr erstmals und ausschließlich im online-Verfahren abgewickelt.
 
Die Stadt Bad Wildungen ist - wie viele andere Kommunen in Waldeck-Frankenberg auch - Mitglied der Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH, die seit Anfang diesen Jahres die Holzvermarktung übernommen hat.
 
Über deren Internetseite www.kommunalwald.de gelangt man mit dem Link „Brennholzbestellung“ in der Kopfzeile sofort zum leicht auszufüllenden Bestellformular mit allen erforderlichen Angaben und den nötigen Hinweisen zu Preisen, Mengen und Abläufen.
 
Die Bestellungen sind bis zum 01.November 2020 online vorzunehmen.
 
In den sechs Stadtteilen Bergfreiheit, Braunau, Hüddingen, Hundsdorf, Odershausen und Reinhardshausen wenden sich die Gabeholz-Berechtigten in den nächsten Tagen bitte direkt an die Ortsvorsteher. Diese halten Listen bereit und sammeln die Anmeldungen, die bis zum 28. Oktober abzugeben sind.
 
Für weitere Fragen zur Brennholzbestellung aus dem Bad Wildunger Stadtwald steht im Rathaus der Mitarbeiter Hans-Jürgen Kramer unter der Nummer 05621 701-430 zur Verfügung.

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!