Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Baum- und Strauchschnitt ab Oktober 2020

Baum- und Strauchschnittabgabe ab Oktober 2020 auf städt. Bauhof möglich
 
 
Ab Freitag, 02.10.2020, ist wieder die Abgabe von größeren Mengen Baum- und Strauchschnitt auf dem städtischen Bauhof möglich. Hierbei ist zu beachten, dass nur verholztes und unbelaubtes Material (Astdurchmesser mind. 4 cm) abgegeben werden kann.
 
Sehr dünnes Material, wie z. B. Triebspitzen, wird nicht angenommen. Dieses dünne Material ist dem Biomüll zuzuordnen und kann entweder über die Biotonne entsorgt oder bei der Firma Lobbe im Industriegebiet kostenpflichtig abgegeben werden.
 
Die Abgabe des Materials auf dem Bauhof ist für Wildunger Bürgerinnen und Bürger vom 02.10. - 12.12.2020 immer freitags und samstags wie folgt möglich (nicht am Feiertag 03.10.):
 
Städtischer Bauhof: vom 02.10. - 12.12.2020
freitags von 12:00 Uhr - 17:00 Uhr und
samstags von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
 
Weitere Auskünfte zur Abfallentsorgung erhalten Sie vom Abfallberater der Stadt Bad Wildungen, Herrn Jürgen Köckert, Rathaus, Zimmer 39, Tel. 701-405.

 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!