Homberg mit Aussichtsturm

Vom Naturpark Kellerwald-Edersee umgeben, liegt westlich von Bad Wildungen in Richtung Reinhardshausen der 518,5 m hohe Hausberg der Stadt, der Homberg.
Reinhardshausen, erstmals 1209 urkundlich erwähnt und mit dem 1894 beginnenden Aufstieg vom kleinen Dorf zum "Klinik-Stadtteil", eignet sich gut als Einstiegsort zum Reingehen und Aufsteigen.

1882 wurde auf dieser höchsten Erhebung in Stadtnähe der imposante Aussichtsturm aus Bruchsteinen errichtet.

Von seiner Plattform aus hat man einen eindrucksvollen Rundblick auf das Edertal, das Wildunger Bergland, den Kellerwald und bei guter Sicht auf das Schloss Waldeck, den Herkules bei Kassel sowie auf das Knüllgebirge.