Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

Reinhardshausen

„Kirche im Dorfbrunnen“

Kurpark Reinhardshausen

1209 wurde Reinhardshausen erstmals urkundlich erwähnt. In den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurde das erste Sanatorium erbaut.
1894 entdeckte Kurgast Gustav Görner in einer Wiese bei Reinhardshausen eine neue Heilquelle. Er kaufte das Gelände und richtete an der „Reinhardsquelle“ einen Kurbetrieb ein. Damit begann der Aufstieg Reinhardshausens vom kleinen Dorf zum „Klinik-Stadtteil“. Das Projekt unterstreicht die Bedeutung des Wassers für die Entwicklung.

Klassisches Bad zur Heilung von Nieren- und Blasenleiden und Erkrankungen der ableitenden Harnwege und modernes Gesundheitszentrum. Im Zuge der Entwicklung des Heilbades kommen folgende Heilanzeigen hinzu: Herz- und Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Krankheiten des rheumatischen Formenkreises, Erkrankungen der Bewegungsorgane, Onkologie sowie psychosomatische Indikationen. Der hohe Standard der Kureinrichtungen, Spezialkliniken und besonderen Behandlungszentren ist weit über die Grenzen des Heilbades hinaus bekannt.
Daneben stehen dem Privatgast und Urlauber in Reinhardshausen die Quellen Therme sowie eine Reihe von Hotels, Privatpensionen und Gästehäuser zur Verfügung. In Reinhardshausen finden regelmäßig Vortragsveranstaltungen und Tonbildschauen für die Gäste und Urlauber über den Kurort und die nähere Umgebung statt. Vorträge und Beratungen zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen werden vom Kur- und Touristik-Service sowie den Kurkliniken angeboten.

Der in 1972 abgerissenen alten Dorfkirche soll ein Denkmal gesetzt werden. Im Dorfmittelpunkt entstand ein ansprechend gestalteter Treffpunkt rund um eine dreiteilige Brunnenanlage mit einem aufgesetzten Modell der alten Kirche.

Weitere Impressionen

Reinhardshausen
Bummeln
Fontäne
Wandelhalle Reinhardshausen
Teich im Kurpark

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!