Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Links, Hinweise und FAQ

Kostenlose Bürgertests (Stand: 18.06.2021)

Zur Eindämmung der Pandemie können sich Bürger*innen kostenfrei testen lassen. Teststellen in Bad Wildungen und in Reinhardshausen finden Sie auf der Website des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Teststellen in Hessen finden Sie auf der Website des Landes Hessen unter https://www.corona-test-hessen.de/ 


 

Terminvergabe für Impfungen gegen das Covid19-Virus (Stand: 5.1.2021)

Termine vereinbar ab: 12. Januar 2021

Impfzentren geöffnet ab: 19. Januar 2021 (zunächst 6 Regional-Regional-Impfzentren in Fulda, Wiesbaden, Darmstadt, Frankfurt, Heuchelheim und Kassel sowie mobile Impfteams, später dann alle 28 hessischen Impfzentren)

Wenn Sie zu einer der nachstehend aufgeführten Personengruppen gehören, können Sie ab dem 12. Januar 2021 einen Termin vereinbaren. Sobald sich weitere Gruppen für einen Impftermin anmelden können, wird dies veröffentlicht.

  • Personen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die in stationären Einrichtungen zur Behandlung, Betreuung oder Pflege älterer oder pflegebedürftiger Menschen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder tätig sind,
  • Personen, die im Rahmen ambulanter Pflegedienste regelmäßig ältere oder pflegebedürftige Menschen behandeln, betreuen oder pflegen,
  • Personen, die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit einem sehr hohen Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 tätig sind, insbesondere auf Intensivstationen, in Notaufnahmen, in Rettungsdiensten, als Leistungserbringer der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, in den Impfzentren im Sinne von § 6 Absatz 1 Satz 1 sowie in Bereichen, in denen für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 relevante aerosolgenerierende Tätigkeiten durchgeführt werden,
  • Personen, die in medizinischen Einrichtungen regelmäßig Personen behandeln, betreuen oder pflegen, bei denen ein sehr hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht, insbesondere in der Onkologie oder Transplantationsmedizin.

 

Anmeldungen unter: https://www.impfterminservice.de/impftermine oder telefonisch unter der 116 117

 

Wichtige Informationen: https://soziales.hessen.de/presse/pressemitteilung/wichtige-buergerinformation-zu-impf-abfolge-und-terminen-0

Weitere Detailfragen: https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/antragsverfahren-poc-antigen-tests/fragen-und-antworten-zur-impfkoordination


 

Allgemeine Links

Robert-Koch-Institut, Land Hessen, Bundesrepublik Deutschland
Sowohl das Robert-Koch-Institut, als auch die Gesundheitsministerien von Bund und Land stellen auf ihren Internetseiten gesicherte Informationen bereit. Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beantwortet auf ihrer Homepage die wichtigsten Fragen. Darüber hinaus steht die extra eingerichtete Hotline des Landes Hessen unter Tel.

- Hotline des Landes Hessen: 0800 - 555 4 666 tägl. von 8 bis 20 Uhr
- Unabhängige Patientenberatung: 0 800 / 011 77 22
- Bürgertelefon des Bundesministerium für Gesundheit: 030 / 3 46 46 51 00
- Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte: Fax: 030 / 340 oder info.deaf(@)bmg.bund.de oder info.gehoerlos(@)bmg.bund.de

Verordnungen und Allgemeinverfügungen
Alle aktuellen Verodnungen und Allgemeinverfügungen finden Sie auf der Seite der Hess. Landesregierung

Fremdsprachliche Informationen
Das Hess. Ministerium für Soziales und Integration hat die Informationsbroschüre zu Corona in mehreren Fremdsprachen zur Verfügung gestellt.
 

Hinweis der Stadt Bad Wildungen

Auch die Stadt Bad Wildungen muss weiterhin zahlungsfähig bleiben. Es erfolgen daher nach aktueller Sachlage keine pauschalen Stundungen von Gewerbesteuern oder Grundbesitzabgaben.

  • Gewerbesteuer-Nachzahlung für Vorjahre

Bei einer Gewerbesteuer-Nachzahlung für Vorjahre können Sie zudem Stundung bei der Stadtkasse der Stadt Bad Wildungen beantragen, wenn mindestens ein Sachverhalt dargelegt wird, aus dem sich plausibel ergibt, dass Sie die Billigkeitsmaßnahme tatsächlich aufgrund der Corona-Krise benötigen. Die Vorlage geeigneter Unterlagen wie bspw. einer betriebswirtschaftlichen Auswertung o. ä. ist dann erforderlich. Ein entsprechender Stundungsantrag an die Stadt Bad Wildungen kann über den nachfolgenden Link heruntergeladen werden.

Antrag auf Stundung oder Ratenzahlung

  • Grundbesitzabgaben

Bezüglich der Wasser-/ Abwassergebühren haben Abgabenpflichtige die Möglichkeit, bei nachgewiesenen Minderverbräuchen (auch Angabe des aktuellen Zählerstands telefonisch unter 05621-701207 oder per Email sebastian.schwieder(@)bad-wildungen.de) diese unterjährig anpassen zu lassen. Hierzu sind wir gerne bereit. Bitte beachten Sie, dass uns der Zählerstand rechtzeitig, mindestens 14 Tage vor der nächsten Fälligkeit, für eine Berücksichtigung vorliegen muss.

Für eine Grundbesitzabgaben-Nachzahlung für Vorjahre können Sie eine Stundung bis zu 3 Monaten beantragen. Zur Entscheidung über diesen Antrag sind von Ihnen weitere Unterlagen einzureichen, die auf Seite 2 des Stundungsantrages dargestellt sind. Den entsprechenden Stundungsantrag an die Stadt Bad Wildungen können Sie über den nachfolgenden Link herunterladen:

Stundungsantrag Grundbesitzabgaben-Nachzahlung

Für  Stundungsanträge gilt, dass darzulegen ist, warum diese Billigkeitsmaßnahme infolge der Corona-Krise für Sie notwendig ist.


Stundungsantrag für sonstige Abgaben und Steuern


Für alle im Zusammenhang mit der Corona-Krise bewilligten Hilfsmaßnahmen des Bundes und des Landes Hessen ist Ansprechpartnerin in Hessen die WIBank in Wiesbaden.

Informationen erhalten Sie über folgenden Link: www.wibank.de/corona oder wenden Sie sich persönlich an

eMail: foerderberatunghessen(@)wibank.de , telefonisch: 0611 - 774 7333 erreichbar von 8-18 Uhr

Wirtschaft

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!