Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Hinweis der Stadt Bad Wildungen

Auch die Stadt Bad Wildungen muss weiterhin zahlungsfähig bleiben. Es erfolgen daher nach aktueller Sachlage keine pauschalen Stundungen von Gewerbesteuern oder Grundbesitzabgaben.

  • Gewerbesteuer-Nachzahlung für Vorjahre

Bei einer Gewerbesteuer-Nachzahlung für Vorjahre können Sie zudem Stundung bei der Stadtkasse der Stadt Bad Wildungen beantragen, wenn mindestens ein Sachverhalt dargelegt wird, aus dem sich plausibel ergibt, dass Sie die Billigkeitsmaßnahme tatsächlich aufgrund der Corona-Krise benötigen. Die Vorlage geeigneter Unterlagen wie bspw. einer betriebswirtschaftlichen Auswertung o. ä. ist dann erforderlich. Ein entsprechender Stundungsantrag an die Stadt Bad Wildungen kann über den nachfolgenden Link heruntergeladen werden.

Antrag auf Stundung oder Ratenzahlung

  • Grundbesitzabgaben

Bezüglich der Wasser-/ Abwassergebühren haben Abgabenpflichtige die Möglichkeit, bei nachgewiesenen Minderverbräuchen (auch Angabe des aktuellen Zählerstands telefonisch unter 05621-701207 oder per Email sebastian.schwieder(@)bad-wildungen.de) diese unterjährig anpassen zu lassen. Hierzu sind wir gerne bereit. Bitte beachten Sie, dass uns der Zählerstand rechtzeitig, mindestens 14 Tage vor der nächsten Fälligkeit, für eine Berücksichtigung vorliegen muss.

Für eine Grundbesitzabgaben-Nachzahlung für Vorjahre können Sie eine Stundung bis zu 3 Monaten beantragen. Zur Entscheidung über diesen Antrag sind von Ihnen weitere Unterlagen einzureichen, die auf Seite 2 des Stundungsantrages dargestellt sind. Den entsprechenden Stundungsantrag an die Stadt Bad Wildungen können Sie über den nachfolgenden Link herunterladen:

Stundungsantrag Grundbesitzabgaben-Nachzahlung

Für Stundungsanträge gilt, dass darzulegen ist, warum diese Billigkeitsmaßnahme infolge der Corona-Krise für Sie notwendig ist.

 

Stundungsantrag sonstige Abgaben und Steuern 



Für alle im Zusammenhang mit der Corona-Krise bewilligten Hilfsmaßnahmen des Bundes und des Landes Hessen ist Ansprechpartnerin in Hessen die WIBank in Wiesbaden.

Informationen erhalten Sie über folgenden Link: www.wibank.de/corona oder wenden Sie sich persönlich an

eMail: foerderberatunghessen(@)wibank.de , telefonisch: 0611 - 774 7333 erreichbar von 8-18 Uhr

Links

Zur ersten Orientierung haben wir Ihnen hier einige Links zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen, zur Antragstellung der Maßnahmenpakete und zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft zusammengestellt.

Diese finden Sie hier.

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!