Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Zweitwohnungssteuer

Die Zweitwohnungsteuer ist als örtliche Aufwandsteuer die von der Gemeinde/Stadt erhoben wird.

Allgemeine Informationen

  • Die Zweitwohnungssteuer dient der Besteuerung des Besitzes einer Zweit-/Wohnung neben einer Hauptwohnung.
  • Die Zweitwohnungssteuer betrifft gewöhnlich alle Personen, eine Wohnung bezogen und diese als Nebenwohnung gemeldet haben.
  • Die Frage ob diese Wohnung gemietet ist oder vom Eigentümer selbst bewohnt wird ist ebenso irrelevant wie der Ort der Hauptwohnung.

Steuersatz


Der Zweitwohnungssteuersatz in Bad Wildungen beträgt 15% der jährlichen Nettokaltmiete.
 

Hinweis

Verheiratete Personen, die nicht dauernd getrennt leben, die aber aus beruflichen Gründen eine Nebenwohnung unterhalten sind grundsätzlich von der Zweitwohnungssteuer befreit.

Ansprechpartner

Sebastian Schwieder
Tel.: 05621 / 701 - 207
Fax: 05621 / 701 - 467
E-Mail schreiben

Zuständiges Amt

Kämmerei
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel. 0 56 21 / 70 12 01
Fax: 0 56 21 / 70 14 67
E-Mail schreiben

Amtsleitung:
Udo Paul
Tel.: 05621 / 701 - 200
E-Mail schreiben
 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!