Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Wasseranschlussbeiträge

Zur Deckung des Aufwandes für die städtische Wasserversorgungsanlage werden Wasseranschlussbeiträge sowie laufende Benutzungsgebühren erhoben.

Allgemeine Informationen

Der Wasseranschlussbeitrag wird nach der Grundstücksfläche errechnet, d. h. der Beitrag gilt pro m² Grundstücksfläche. Außer der Grundstücksfläche ist zudem auch die Zahl der Vollgeschosse relevant. 

Beitragspflichtig sind die Grundstücke, die durch die städtische Wasserversorgungsanlage erschlossen wurden, wenn für deren Nutzung folgendes gilt:

1.

  • eine bauliche oder gewerbliche Nutzung ist festgesetzt
  • die Grundstücke können bebaut oder
    gewerblich genutzt werden.

2.

  • eine bauliche oder gewerbliche Nutzung ist nicht festgesetzt
  • aber nach der Verkehrsauffassung sind die Grundstücke Bauland
  • die Grundstücke können baulich oder
    gewerblich genutzt werden

Beiträge

Der Wasseranschlussbeitrag richtet sich nach der Zahl der zulässigen Vollgeschosse:

  • bis zu 2 Vollgeschossen: 0,77 €
  • bei jedem weiteren
    zulässigen Vollgeschoss: 0,25 €*

*zzgl. 7% Mehrwertsteuer

Ansprechpartner

Sonja Waid
Tel.: 05621 / 701 - 203
Fax: 05621 / 701 - 467
E-Mail schreiben

Zuständiges Amt

Kämmerei
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel. 0 56 21 / 70 12 01
Fax: 0 56 21 / 70 14 67
E-Mail schreiben

Amtsleitung:
Udo Paul
Tel.: 05621 / 701 - 200
E-Mail schreiben
 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!