Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Städtischer Anteil

Die Stadt Bad Wildungen trägt bei der Erschließung von Grundstücken einen Anteil von:

20% des beitragsfähigen Erschließungsaufwands.

Allgemeine Informationen

Zur Erschließung von Bau-/Grundstücken gehören z. B. die Anbindung an die 

  • Versorgungsnetze für Energie und Wasser,
  • Kommunikationsleitungen,
  • Verkehrsnetz (Straßen und/oder Wege).

Die Kosten hierfür werden größtenteils auf die Anlieger umgelegt. Für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen werden von der Stadt Bad Wildungen Erschließungsbeiträge erhoben.

Erschließungsbeitrag

Mit dem Erschließungsbeitrag, den der Grundstückseigentümer zu entrichten hat, finanziert die Kommune die Erschließung von Bau-/Grundstücken.

Restkosten

Die Restkosten werden nach der Grundstücksfläche verteilt.

Ggfls. erfolgt die Verteilung unter Berücksichtigung von unterschiedlichen Geschossflächen.

Ansprechpartner

Sonja Waid
Tel.: 05621 / 701 - 203
Fax: 05621 / 701 - 467
E-Mail schreiben

Zuständiges Amt

Kämmerei
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel. 0 56 21 / 70 12 01
Fax: 0 56 21 / 70 14 67
E-Mail schreiben

Amtsleitung:
Udo Paul
Tel.: 05621 / 701 - 200
E-Mail schreiben
 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!