Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

Ehefähigkeitszeugnis

Mit dem Ehefähigkeitszeugnis wird für deutsche Staatsangehörige zum Zwecke einer Eheschließung im Ausland bescheinigt, dass nach deutschem Recht kein Ehehindernis besteht.

Allgemeine Informationen

Ehefähigkeitszeugnis

Zuständig für die Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses ist das Standesamt des Wohnsitzes.

Sollte im Inland weder ein Wohnsitz noch ein Aufenthalt bestehen, so ist das Standesamt des letzten inländischen Wohnsitzes zuständig.

Ist einer der Verlobten Ausländer, verwitwet oder geschieden, werden zusätzliche Unterlagen benötigt.

Diese bitten wir beim Standesamt telefonisch zu erfragen. 

Benötigte Unterlagen

 Ein deutsches Paar
(beide volljährig und noch nie verheiratet gewesen):

  • jeweils eine Aufenthaltsbescheinigung
     (erhältlich beim Einwohnermeldeamt)
  • eine beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtenregister
     (erhältlich beim Standesamt, das die Geburt beurkundet hat) 

Zuständiges Amt:

Standesamt
Bad Wildungen/Edertal

Kontakt:
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621 / 701 - 330
Fax: 05621 / 701 - 462

Uta Bubenhagen
E-Mail schreiben

Stefanie Grede
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!