Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

GEZ

Beantragung und Gewährung von Rundfunkgebührenbefreiungen für die GEZ.

Allgemeine Informationen

Der Antragsteller...

  •  ...ist in dieser Stadt gemeldet.
  • ...erhält Arbeitslosengeld II, Grundsicherungsleistungen oder verfügt nicht über ausreichendes Einkommen.
  • ...hält ein Radio und/oder Fernsehgerät zum Empfang bereit.

In der Regel gilt die Befreiung für 1 Jahr ab dem ersten Tag des auf den Antragsmonat folgenden Monats. Die zu erwartender Verbesserung der Einkommensverhältnisse kann der Bewilligungszeitraum auf mindestens 6 Monate verkürzt werden.

Wurde die Rundfunkgebührenbefreiung ausgesprochen und besitzt der Antragsteller ein Telefon, kann er  gleichzeitig die Telefongebührenermäßigung beantragen. 

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen 2 Arten der Rundfunkgebührenbefreiung:

...aus Einkommensgründen

Diese Befreiung ist einkommensabhängig:

Zur Prüfung werden das anzurechnende Einkommen und die z. Zt. gültige Einkommensgrenze  gegenübergestellt.

 

...für Schwerbehinderte

Sie wird vergeben aufgrund der Schwerbehinderteneigenschaft zuerkannten Sondervermerk des Landes "RF" (nachgewiesen durch Bescheid des Versorgungsamtes oder Stempelaufdruck auf der Rückseite des Schwerbehindertenausweises).

Eltern dürfen die Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht nicht aufgrund der Schwerbehinderteneigenschaft des Kindes erhalten. Eine Telefongebührenermäßigung ist in diesem Fall dennoch möglich.

Es gibt keine Vergünstigung bei der Post für Kabelfernsehen/Kabelempfang beim Radio.

Ansprechpartner

Annette Lambertz
Tel.: 05621 / 701 - 352
Fax: 05621 / 701 - 463
E-Mail schreiben

Elfi Rossmann
Tel.: 05621 / 701 - 351
Fax: 05621 / 701 - 463
E-Mail schreiben

Zuständiges Amt

Amt für Soziales
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel. 0 56 21 / 701 - 351
Fax: 05621 / 701 - 463

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Amtsleitung
Annette Lambertz
Tel.: 05621 / 701 - 350
E-Mail schreiben
 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!