Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Gewerbeanmeldung

Nach der Gewerbeordnung sind Gewerbetreibende in Deutschland verpflichtet ihr Gewerbe bei der zuständigen Behörde anzuzeigen. Für das Stadtgebiet Bad Wildungen ist das Ordnungsamt ihr Ansprechpartner. 

Allgemeine Informationen

Die Gewerbeanmeldung berechtigt zum Beginn eines stehenden Gewerbes. Bestimmte Gewerbe bedürfen einer Erlaubnis oder einer Eintragung in die Handwerksrolle.

Diese Erlaubnis oder Eintragung ist Voraussetzung für die Gewerbeanmeldung. Das Gewerbe ist bei der Behörde anzumeldenwo es ausgeübt werden soll.

Benötigte Unterlagen

  • gültiger Personalausweis/Reisepass
  • ggfls. Erlaubnis
  • ggfls. Handwerkskarte
  • Aufenthaltsgenehmigung
    (bei Ausländern)

Gebühren

  • Entgegennahme einer Gewerbeanzeige: 28,00 €
  • Aussteller einer Empfangsbescheinigung (Ausfertigung der Anzeige - optional): 8,00 €

Grundlage

Datenschutz

Steuererklärung / Elster

Ansprechpartner

Axel Wilhelmi
Tel.: 05621 / 701 - 302

E-Mail schreiben

Zuständiges Amt mit Amtsleitung:

Ordnungsamt
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621 / 701 - 301
Fax: 05621 / 701 - 466
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten

Amtsleitung
Martin Segeler
Tel.: 05621 / 701 - 300
E-Mail schreiben

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!