Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Fundbüro

Das Fundbüro ist in unserem Bürgerbüro integriert. Dort müssen Sie gefundene Gegenstände abgeben oder können sich nach verlorenen Gegenständen erkundigen.

Aufbewahrungsfrist

Fundgegenstände, die nicht abgeholt werden, kommen nach Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten zur Versteigerung.

Versteigerungen finden in der Regel alle ein bis zwei Jahre statt.

Die Termine werden öffentlich bekannt gegeben.

Allgemeine Informationen

Im Fundbüro der Stadt Bad Wildungen müssen Sie alle Gegenstände abgeben, die im Stadtgebiet gefunden werden. Fundgegenstände können Sie aber auch bei allen Polizeistationen abgeben.

Gebühren

Aufbewahrungsgebühren Fundbüro
Wert des
Fundgegenstandes
Gebühr
*(aufzurunden auf volle EURO-Beträge)
bis zu 50,00 €1,50 €
 50,00 €bis zu250,00 €6,00 €
250,00 €bis zu500,00 €10,00 €
Für den Mehrwert über 500,00 €3%*

Zuständiges Amt

Bürgerbüro
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621 / 701 - 319
E-Mail schreiben

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!