Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Führerschein

Wenn Sie auf öffentlicher Verkehrsfläche ein Kraftfahrzeug führen wollen, benötigen Sie einen Führerschein, der zum Führen dieses Fahrzeugs berechtigt. 

Den Führerschein können Sie bei Ihrer örtlich zuständigen Führerscheinstelle im Landratsamt oder der kreisfreien Stadt beantragen. Den Führerscheinantrag können sie mit den entsprechenden Unterlagen beim Bürgerbüro abgeben.

Allgemeine Informationen

Sie müssen allerdings den Antrag persönlich stellen, weil zur Herstellung des Kartenführerscheins bei der Bundesdruckerei Ihre Unterschrift benötigt wird.

Wenn Sie eine Fahrerlaubnis beantragen, müssen Sie angeben, bei welcher Fahrschule Sie ausgebildet werden. Die theoretische und praktische Ausbildung übernimmt die von Ihnen ausgewählte Fahrschule, die Sie dann auch zur Fahrerlaubnisprüfung beim TÜV vorstellt.

Nach Ablegung und Bestehen der Prüfung, die sich in der Regel in einen theoretischen und fahrpraktischen Teil gliedert, kann bei Vorliegen aller übrigen Voraussetzungen die Fahrerlaubnis für die beantragte(n) Klasse(n) erteilt werden.

Gleiches gilt für die Erweiterung einer bereits bestehenden Fahrerlaubnis.

Wichtige Unterlagen

  • entsprechendes Antragsformular
  • Identitätsnachweis
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Benennung der Fahrschule
  • Sehtest/augenärztliches Zeugnis oder Gutachten
  • Nachweis über lebensrettende Sofortmaßnehmen/Erste Hilfe

Voraussetzungen

Beim Erwerb der Fahrerlaubnis ist das für die jeweilige Klasse maßgebliche Mindestalter einzuhalten.

Klasse A

  • 25 Jahre für die unbeschränkte Klasse A beim "Direkteinstieg"
  • oder beim Erwerb vor Ablauf der zweijährigen Frist beim Stufenführerschein
  • 18 Jahre für die Klassen A bei stufenweisem Zugang
  • 16 Jahre für die Klassen A1

Klasse B...

  • 18 Jahre für die Klassen B und BE
  • Ausnahme bei "Begleitendem Fahren ab 17"
    • Beginn der Fahrschulausbildung mit 16,5 Jahren
    • Fahrprüfung mit 17 Jahren 
    • anschließend begleitendes Fahren
    • Unbeschränkte Fahrerlaubnis mit 18 Jahren
    • Weitere Inforamtionen

Klassen C...

  • 18 Jahre für die Klassen CC1CEC1E 
    (Einschränkungen durch EG-Sozialvorschriften sind zu beachten)

Klassen D...

  • 21 Jahre bei den Klassen D, D1, DE und D1E

Klassen L, M, T

  • 16 Jahre L, M und T

Weitere Hinweise

Weitere und ausführlichere Informationenfinden Sie auf der Website des Landkreises Waldeck Frankenberg unter der Rubrik "Auto und Verkehr".

Weiter zur Website

Zuständiges Amt

Bürgerbüro
Rathaus
Am Markt 1
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621 / 701 - 319
E-Mail schreiben

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!