Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

Ederseebahn-Radweg

Auf der ehemaligen Bahnstrecke der Ederseebahn, die einst das Ruhrgebiet bzw. Amsterdam mit der Kurstadt Bad Wildungen verband, entstand in den Jahren 2008 bis 2012 der Ederseebahn Radweg.

Der durchgängig asphaltierte Weg führt auf einer Länge von etwa 27 Kilometern von der Hansestadt Korbach nach Buhlen am Edersee, passiert kühle Tunnel, tiefe Einschnitte, alte Bahnhöfe, hoch aufgeschüttete Bahndämme und Brücken mit herrlichen Aussichten, wie das "Selbacher Viadukt."

Die durchschnittliche Steigung beträgt gerade einmal 2%. Traumhafte Bedingungen nicht nur für Familien mit Kindern.

Auf der Strecke finden sich auch einige Rastplätze mit Regenschutz und die Radler können in verschiedene Cafes und Gaststätten an der Strecke einkehren und rasten.

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!