Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

zurück zur Startseite
Youtube

Seiteninhalt

Ausstellungen

Hier finden Sie die Termine der Ausstellungen, die z.B. in der Wandelhalle Bad Wildungen stattfinden.

Momentan sind alle Ausstellungen geschlossen.

Vielfalt

1. September bis 21. November 2021
Wandelhalle Bad Wildungen, Wandelgang Nord
täglich von 10 - 17 Uhr

 

Eine Ausstellung der Malgruppe Bad Zwesten
Veranstalter: Malergruppe Bad Zwesten
 

„ARTverwandt“ und „Kunst & Co.“

19. September bis 21. November 2021
Wandelhalle Bad Wildungen
täglich von 10 - 17 Uhr

Komische Kunst von Gerhard Glück.

Ins dreizehnte Jahr geht die Zusammenarbeit des Quellenmuseums mit der Caricatura Kassel. Die Elite der deutschen Karikaturisten und Cartoonisten wurde in Einzel- und Sammelausstellungen gezeigt. Jetzt präsentiert das Museum in einer Doppelausstellung Werke von Gerhard Glück.

Gerhard Glück ist ein Großmeister und einer der wichtigsten Vertreter der Komischen Kunst im deutschsprachigen Raum. In seinen Bildern eröffnet sich dem Betrachter eine wundersame Welt. Die Cartoons von Gerhard Glück sind Meisterwerke in einer aufwendigen Mal- und Zeichentechnik. Sie sind schön anzuschauen, wirken auf den ersten Blick idyllisch und heiter – um bei genauerem Hinsehen ihren abgründigen Humor zu offenbaren.

Die Bilder sind von bedrückender Subtilität. Sie sind lustig, verspielt und oft in hohem Grade satirisch. Glücks Figuren sind oft spießig, kommen bieder daher. Aber sie spiegeln immer auch in gewisser Weise den Betrachter.

Eine Besonderheit stellen die Bildunterschriften dar, die die Tragikomik der Zeichnungen und Gemälde in genialer Weise überhöhen oder auch konterkarieren.

Neben den Cartoons aus dem neuen Buch "ARTverwandt" zeigt die Ausstellung zusätzlich die kunst- und hintersinnigen Meisterwerke aus dem Zyklus „Kunst & Co.“. Mit souveränem Witz und meisterlichem Können erobert Gerhard Glück hier das Spiel- und Spannungsfeld der Kunst. In seiner komischen Recherche unterwandert, verformt und kommentiert der Ausnahme-Cartoonist auf fantastische Weise die Realität der Kunstwelt und ihres Publikums.

Gerhard Glück wurde 1944 in Frankfurt am Main geboren. Sein künstlerisches Handwerk hat er im Studium der Werbegrafik und der Kunsterziehung an der Kunsthochschule Kassel erlernt. Bis 2004 war er dann als Kunsterzieher tätig. Von 1973 bis 1990 arbeitete er vor allem für die »Süddeutsche Zeitung«, seit 1991 ist er ständiger Mitarbeiter von »NZZ Folio«, der Zeitschrift der »Neuen Zürcher Zeitung« sowie des satirischen Magazins »Eulenspiegel«. Auch für die Wochenzeitung »Die Zeit« oder das Magazin »Cicero« gestaltet er Titel- und Textillustrationen.

Die Arbeiten von Gerhard Glück wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Karikaturenpreis 2005. 2017 erhielt Gerhard Glück den Göttinger Elch.

Galerie am Kump

Galerie am Kump

Öffentliche Fotoausstellung (Dauerausstellung)
im Stadtteil Albertshausen

Mehr Informationen finden Sie hier.

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!