Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

Bunkerführung

Bad Wildungen ist reich an sehenswerten Bauwerken. Einige jedoch hat man bewusst „versteckt“: Im Kriegswinter 1939/40 wurden in der Innenstadt insgesamt 15 solide Bunker errichtet. Sie sollten während der Westoffensive zur Unterbringung des Hauptquartiers von Hermann Görings Luftwaffe dienen. Die massiven Schutzbauten der „Wildunger Unterwelt“ wurden, in der Altstadt wie im Kurviertel, geschickt an die umgebende Bebauung angepasst und mit Ziegeldächern und Verzierungen getarnt. Der Rundweg zeigt einen Teil dieser Bauwerke und endet an dem imposanten Bunker an der Poststraße. 

Details

Dauer

Treffpunkt

Buchbarkeit

Kosten gebuchte Führung

Kosten öffentliche Führung

1,5 Std.

Vorplatz Tourist-Information (Brunnenallee 1)

ganzjährig

50,00 € je Gästeführer
55,00 € je Gästeführer am Wochenende und an Feiertagen
(jeweils 1 Gästeführer für max. 25 Personen)

4,00 € pro Teilnehmer mit Gästekarte
5,00 € pro Teilnehmer ohne Gästekarte

Termine für öffentliche Führungen entnehmen Sie unserem Veranstaltungskalender.

Impressionen

Bunker Poststraße

Poststraße

Bunker Dr.-Born-Straße

Dr.-Born-Straße

Kontakt

Stadtmarketing Bad Wildungen
Tel. (0 56 21) 9 65 67 25
E-Mail schreiben

Sie sind interessiert? Dann schicken Sie uns doch gleich Ihren Termin- und Buchungswunsch.
Bitte klicken Sie hier: Termin- und Buchungsanfrage 

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!