Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Youtube

Seiteninhalt

Schneewittchendorf Bergfreiheit

Bergfreiheit ist ein beliebter Ferienort an der Deutschen Märchenstraße. Das idyllische Dorf liegt inmitten eines der größten Buchen-Laubwaldgebiete Europas, im Kellerwald. 

Mit der "Bergfreiheit" erhielten seinerzeit die Bergleute, welche im Kupfererzbergwerk die schwere Arbeit verrichteten, besondere Rechte und Freiheiten (z.B. Brennrechte und Befreiung von Kriegsdiensten) verliehen.

Das malerische Bergmannsdorf mit ca. 400 Einwohnern hat ein ausgedehntes und gut markiertes Wanderwegenetz, welches die Naturschönheiten der dichtbewaldeten Bergkämme in einer Höhe von 300 bis 675 m ü. N.N. erschließt. Der Ort wurde 1561 für den Erzbergbau gegründet und hat seinen dörflichen Charakter bis heute bewahrt. 

Schneewittchenhaus

Schneewittchenhaus

Schneewittchenhaus

Eine Besonderheit der ursprünglichen Bergmannssiedlung in Bergfreiheit waren die sogenannten "Einzimmerhäuser". Ihre Grundfläche umfasste nur ca. 20 qm und neben der Küche gab es nur einen Wohn-Schlafraum für die Bergleute. Nirgendwo anders sind solche Bergmannshäuser - wie sie auch im Schneewittchenmärchen beschrieben werden - bekannt. 

Das Schneewittchenhaus wurde liebevoll restauriert. Im Untergeschoss können die historischen Räume besichtigt werden, im Obergeschoss wurden Multimediaanwendungen zur Historie des Bergmannsortes, dem geschichtlichen Hindergrund des Märchens Schneewittchen und dem historischen Vorbild "Prinzessin Margaretha zu Waldeck" installiert. 

Öffnungszeiten
1.4. bis 31.10.: Mittwoch - Sonntag jeweils 15 - 17 Uhr

Vom 1.11. bis 31.03. geschlossen.
Sollte Ostern vor dem 1.4. liegen, ist bereits ab Karfreitag geöffnet.

Eintritt: Erwachsene 2,- €, Kinder bis 11 Jahre 1,-€. Gruppen ab 10 Personen 1,50 €

An jedem zweiten Sonntag im Monat sind Schneewittchen und die sieben Zwerge persönlich Ihre Gastgeber im Schneewittchenhaus.

Bergwerk

Besucherbergwerk Bertsch

Besucherbergwerk Bertsch

Hinabsteigen zu den Bergleuten des Mittelalters. Zuerst einmal werden Sie gut ausgerüstet mit leichtem Schutzhelm und gelbem "Ostfriesennerz". Sie brauchen sich ihren Weg nicht mehr mit Schlägel und Eisen durch enge, feuchte, dunkle Felsspalten bahnen - das taten die Bergleute des Mittelalters, die hier in Bergfreiheit seit 1552 den Kupfererz führenden Adern in den Berg folgten. Die für Besucher frei gegebenen Stollen sind heute gesichert und bequem begehbar.

Öffnungszeiten
1. April bis 31. Oktober: Mittwoch bis Sonntag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bergamt

Bergamt Bergfreiheit

Bergamt Bergfreiheit

Das Museum „Historisches Bergamt", das in einem Fachwerkgebäude aus dem Jahre 1676 im Ortskern von Bergfreiheit untergebracht ist, ergänzt sich in der Darstellung mit dem am Ortsrand gelegenen Besucherbergwerk.Das Museum stellt die wichtigsten Erze und Mineralien des geologisch außerordentlich interessanten Kellerwaldes vor. Das Modell eines Hammerwerkes zeigt deren Verarbeitung, in der rekonstruierten Schmiede finden praktische Vorführungen statt.

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Oktober: Mittwoch bis Sonntag von 14 Uhr bis 16 Uhr 

Naturbühne

Naturbühne Bergfreiheit

Naturbühne Bergfreiheit

Laienschauspieler aus Bergfreiheit und der Umgebung leben ihre Geschichte und führen daher regelmäßig am Fronleichnamstag und am dritten Sonntag im August jeweils um 14.30 Uhr Märchen auf der Naturbühne auf. 

Natürlich darf "Schneewittchen und die sieben Zwerge" nicht fehlen, aber auch "Aschenputtel", "Rapunzel" und ab 2016 auch "Frau Holle" gehören zum Repertoire der Gruppe. 

Jeweils ab 13 Uhr ist Einlass zur Naturbühne, welche ca. 15 Minuten zu Fuß vom Ortskern entfernt ist.  (Fahrdienst für Ältere und Behinderte)
Im Rahmenprogramm findet Kinderbetreuung, Verkauf von kleinen Mahlzeiten und Andenken statt und die Darsteller halten sich für Erinnerungsfotos bereit. 

Ab 14.30 Uhr beginnt dann die jeweilige Märchen-Aufführung auf der Natur-Waldbühne mit Laienschauspielern aus dem Schneewittchendorf und Umgebung

Eintritt: 6 EUR Erwachsene, 4 EUR Kinder 3 bis 12 Jahre
Vorverkauf: 5 EUR Erwachsene, 3 EUR Kinder 3 bis 12 Jahre

Schneewittchendorf Bergfreiheit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zur WebSite des Schneewittchendorfes Bergfreiheit

Herzlich Willkommen in der Gesundheits- und Wohlfühlstadt!

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Wildungen – dem kompetenten Kur- und Gesundheitsstandort mit einer über 600jährigen Kur – Tradition.

Freuen Sie sich auf die märchenhafte Kurstadt mit Europas größtem Kurpark, 20 modernen Reha- und Akutkliniken, heilkräftigen Quellen, attraktivem Stadtbild, märchenhaftem Schneewittchenhaus, breitem Wellness- und Kulturangebot in direkter Nähe zum Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Bad Wildungen ist zu jeder Jahreszeit „natürlich gut“! Ideal für Kur, Kultur, Urlaub, Wellness oder Kurzreise – und natürlich auch zum hier Leben!