Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Navigation

Wandelhalle

Die Wandelhalle ist der bauliche, kulturelle und gesellschaftliche Mittelpunkt des Bad Wildunger Kurbetriebes inmitten Europas größtem Kurpark.

Hier nahm auch vor über 600 Jahren die Entwicklung zu Deutschlands zweitgrößtem Heilbad ihren Ursprung. Im Quellendom der Wandelhalle werden die wichtigsten Heilwässer Bad Wildungens angeboten. Heilwasser soll man bedächtig konsumieren und beim Trinken buchstäblich „wandeln“. Der Darmstädter Architekt Meißner erbaute im Jahre 1929 anstelle einer offenen gusseisernen Vorgängerhalle das steinerne Säulenrund, das bis heute die Eingangssituation der Wandelhalle und den Vorplatz prägt; Regierungsrat Rappold ergänzte das Gebäude im Jahre 1960 um einen modernen Veranstaltungssaal mit gläsernen Wandelgängen.

2006 und 2009 wurde nach den Plänen des Bad Wildunger Architekten Gehring durch die grundlegende Neugestaltung des Foyers und die zusätzliche Nutzung der Obergeschosse eine wesentliche Aufwertung der zentralen Kuranlage erreicht.

Tagungsräume

Quellensaal 

Größe
in m²

Pers.
U-Form

Pers.
Parlam.

Pers.
 Reihe

Pers.
Bankett

1000

100

500

200

 

Bühne Quellensaal 

Größe
in m²

Pers.
U-Form

Pers.
Parlam.

Pers.
 Reihe

Pers.
Bankett

70

 

Raum Rappold

Größe
in m²

Pers.
U-Form

Pers.
Parlam.

Pers.
 Reihe

Pers.
Bankett

70

32

32

60

32

 

Raum Meißner 

Größe
in m²

Pers.
U-Form

Pers.
Parlam.

Pers.
 Reihe

Pers.
Bankett

70

32

32

60

32

Tagungstechnik

Zu Verfügung stehende Tagungstechnik in der Wandelhalle

Videobeamer, Overheadprojektor, Leinwand, Flipchart, Pinnwand, Metaplantafel, Telefon, Fax, Referentenkoffer, Beschallungsanlage, Mikrofonanlage, Tischmikrofone, PC-Anschluss, Technikerservice, Tagungshelfer

Impressionen

Impressionen

Tagung in der Wandelhalle
Tagung in der Wandelhalle
Foyer Wandelhalle
Foyer Wandelhalle
Wandelgang
Wandelgang
Wasserwand
Wasserwand
Sitzungsaal 1
Sitzungsaal 1
Sitzungsaal 2
Sitzungsaal 2
Sitzungsaal 1
Sitzungsaal 1
Chorkonzert in der Wandelhalle
Chorkonzert in der Wandelhalle

Fakten

Grundfläche

6200 m²

Quellensaal

500 m²

2 Konferenzräume

70 m²

Foyers & Wandelgänge
für Ausstellungen


700 m²

Gastronomie - Catering

Das Quellencafé ist zugleich Literaturcafé und bietet für 60 Personen Platz. Der Gastronom, Herr Stefan Martin steht Ihnen für eine Bewirtung aller Art auch in den Tagungsräumen zur Verfügung. Weiterhin bietet er im 2 Min. Fußweg entfernten Mart-In eine Event-Gastronomie für 150 Personen mit Sommerterrasse inmitten des Kurparks.

Tagungspauschalen

Preise auf Anfrage.

Weitere Informationen

Wandelhalle
Wandelhalle

Kontakt


Wandelhalle Bad Wildungen
Georg-Viktor-Quelle 3
34537 Bad Wildungen

Tel.: 05621 / 96 79 6-11
Fax: 05621 / 96 79 6-20

E-Mail schreiben

Ansprechpartner

 

Tagungen/
Veranstaltungen

Susanne Pitt
Tel.: 05621 / 9 67 96 - 13

E-Mail schreiben

 

Gastronomie/
Catering

Stefan Martin
Tel.: 0171 / 8 33 26 39

Quellencafé
Tel.: 05621 / 96 54 93