Stadt Bad Wildungen

Seitenbereiche

Navigation

Klaviertage

Internationale Klaviertage vom 16. - 18. Februar 2018
Klaviermusik vom Feinsten.
Wandelhalle Bad Wildungen.

Das Klavier ist in unserer abendländischen Musikkultur das kompletteste Instrument, es ist ein Orchester für sich, mit allen harmonischen und dynamischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Freuen Sie sich auf drei Tage voller Klaviermusik vom Feinsten bei den Internationalen Klaviertagen: Vom Eröffnungskonzert am Freitag über die Highlights am Samstag bis hin zum Abschluss am Sonntag gehört die Bad Wildunger Wandelhalle zu den Klaviertagen den schwarzen und weißen Tasten. Daneben wird auch immer ganz jungen Talenten die Möglichkeit gegeben, sich zu präsentieren.

Impressionen der Internationalen Klaviertage finden Sie hier in der Bildergalerie.

Programm

Hier finden Sie das Programm 2017 nochmals zum Nachlesen:

 

Freitag, 17. Februar um 19:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr
Eröffnungskonzert „Jazz & more“
Sebastian Voltz, Susan Weinert, Martin Weinert: „Bilderwelten“

Sebastian Voltz ist ein Pianist der jungen Generation, der sich stilistisch nicht einseitig festlegt und der Intuition folgend Musik unterschiedlicher Genres miteinander kombiniert.
Für seinen Auftritt bei den Bad Wildunger Klaviertagen hat er sich mit zwei befreundeten Künstlern zusammen gefunden, die bereits die ganze Welt bereisten und durch zahlreiche Konzerte in Bad Wildungen keine Unbekannten sind. Bilderwelten heißt das Programm, das Sebastian Voltz zusammen mit Susan und Martin Weinert an Gitarre & Kontrabass präsentiert. Inspiriert von Gemälden berühmter und weniger bekannter Meister, Filmen von Werner Herzog oder Wim Wenders
entstehen akustische Klangbilder, die in eine andere Welt entführen: spannend, mitreißend, faszinierend.



Samstag, 18. Februar um 19:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr
Klavier Recital: Nami Ejiri

Modest Mussorgski – „Bilder einer Ausstellung“
Claude Debussy  – „Preludes“
Außerdem Werke von Liszt, Granados und da Motta

Die internationale Presse bezeichnet die aus Japan stammende Pianistin Nami Ejiri als Meisterin ihres Fachs. Die Künstlerin vereinigt Sensibilität und Brillanz am Instrument mit der Fähigkeit, das Publikum charismatisch zu fesseln.
Nami Ejiris Siege bei den internationalen Klavierwettbewerben in Lissabon, in Italien, Österreich, Polen und Japan sowie ihre Auftritte bei renommierten Festivals wie dem Rheingau Musikfestival sind Hinweise auf ihre außergewöhnliche Kunst.
Ihre Konzerte in der Alten Oper im Jahr 2009 und beim Kultursommer Nordhessen im Jahr 2012
wurden vom Hessischen Rundfunk übertragen.


Sonntag, 19. Februar von 11:30 - 13:00 Uhr
Matinee | Junge Virtuosen: „Wassermusik“

Zwei ganz junge Musiker verzaubern mit Kompositionen, die vom Wasser inspiriert sind: im Foyer neben der Wasserwand der Wandelhalle. Die italienische Pianistin Eloisa Cascio und der Litauer Lukas Gedvilas sind beide erst Anfang zwanzig und haben trotz ihres jungen Alters schon zahlreiche wichtige Preise gewonnen und internationale Konzerterfahrungen gesammelt.

Eloisa Cascio
Ravel Jeux d‘eau
Rachmaninov Sonate Nr. 2 Op. 36

Lukas Gedvilas
Chopin Barcarolle Op. 60
Chopin „Regentropfen“ Prélude Op. 28 No. 15
Robert Schumann Sonate Nr. 2 Op. 22


Sonntag, 19. Februar von 16:00 - 17:00 Uhr
Familienkonzert
Musiktheater – „Liebeslied“ 
Über das Leben und Musizieren der Familie Robert und Clara Schumann
Am Klavier: Guoda Gedvilaitè und Lukas Gedvilas

„Liebeslied“ war ein Geburtstagsgeschenk, ein wunderschönes Lied von Robert an Clara. Die Inszenierung ist ein bezauberndes, mit heiteren Momenten und natürlich viel Musik erfülltes Theaterstück für die ganze Familie - über das Familienleben und die Musik von
Robert und Clara Schumann und deren 7 Kindern – und wird exklusiv in Bad Wildungen zu sehen sein!
Das Musiktheaterstück für einen Schauspieler (Schumann), zwei Pianisten (Clara und Brahms) und 7 musizierende Kinder ist ein interdisziplinäres Projekt mit Musikern aus Litauen, die von der Initiatorin, der Pianistin Guoda Gedvilaité, seit mehreren Jahren gefördert werden, und mit denen sie intensiv zusammen arbeitet.


Klaviertage 2017 Musiktheater - Familienkonzert
Musiktheater - Familienkonzert
Klaviertage 2017 Martin Weinert
Martin Weinert
Klaviertage 2017 Susan Weinert
Susan Weinert
Klaviertage 2017 Eloisa Cascio
Klaviertage 2017 Eloisa Cascio
Klaviertage 2017 Guoda Gedvilaité
Guoda Gedvilaité
Klaviertage 2017 Nami Ejiri
Nami Ejiri
Klaviertage 2017 Sebastian Voltz
Sebastian Voltz
Klaviertage 2017 Musiktheater - Familienkonzert
Musiktheater - Famlienkonzert
Klaviertage 2017 Lukas Gedvilas
Lukas Gedvilas

Weitere Informationen

Klaviertage